Es ist: 12.12.2019, 06:14 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)


 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Carmelita (ist adoptiert)
Verfasser Nachricht
Admin Offline
Admin und Vorstand des Vereins
*******
Administrator

Beiträge: 308
Registriert seit: Feb 2014
Bewertung 2
Beitrag #1
Rainbow Carmelita (ist adoptiert)
Carmelita

   

Sie ist 3 Jahre alt, geimpft, kastriert, mittelgroß

Sie ist sehr sozial, extrem verträglich mit Kindern und Katzen und ein superlieber, freundlicher, menschenbezogener Hund!!

Sie ist einfach nur traurig......... es tut mir im Herzen weh, sie so zu sehen....

.
Jürgen Bußmann
[Bild: logo_forum.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.02.2014 11:52 von Admin.)
08.02.2014 14:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Admin Offline
Admin und Vorstand des Vereins
*******
Administrator

Beiträge: 308
Registriert seit: Feb 2014
Bewertung 2
Beitrag #2
RE: Carmelita (ist adoptiert)
Jetzt ist es amtlich. Camelita hat eine Stelle gefunden und wird hoffentlich glücklich. Alles Gute :heart:

.
Jürgen Bußmann
[Bild: logo_forum.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.02.2014 11:54 von Admin.)
11.02.2014 11:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kathrin
Unregistriert

 
Beitrag #3
RE: Carmelita (ist adoptiert)
Sie ist nun seit 14. Februar bei mir ! Sie war sehr verschüchtert und schreckhaft, aber nun taut sie zunehmend auf! Nach den Katzen, die gewohnt sind mit Hund zu schmusen, hat sie anfangs ein paarmal vor Angst geschnappt, aber inzwischen gehen sie schon dicht aneinander vorbei ohne sich zu beachten! Jeden Meter Spaziergang müssen wir erkämpfen, Stück für Stück täglich ein paar Meter weiter- ich hatte den Eindruck, sie kennt nicht nur spazierengehen nicht, sondern überhaupt das "Draußen- Sein" gar nicht! Vielleicht ist sie im Shelter oder anderswo eingesperrt aufgewachsen! Sie hat einen alten Bruch am Vorderbein und hinkt deswegen leicht und armes Ding, leider hat sie ein paar abgebrochene Zähne, u.a Eckzahn fehlt! Wer weiß was sie da erlebt hat! Zu anderen Hunden ist sie sehr freundlich! Sobald sie sich eingelebt hat muss ich sie nur noch kastrieren lassen ! Jedenfalls bin ich froh, sie hier zu haben!
03.03.2014 13:40
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Klaus Conny
Unregistriert

 
Beitrag #4
RE: Carmelita (ist adoptiert)
Liebe Kathrin, die Fellnase hat mit dir einen Sechser im Lotto gewonnen. Du machst das super. LG Conny
:heart:
03.03.2014 18:27
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren




Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forum Startseite | Grenzenlose Tierhilfe Deutschland e.V. | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation